Projektbeschreibung

Wofür benötigen wir Spenden?

Da wir unser Projekt, bisher zu 90% von unseren Ersparnissen (10% durch Spenden) finanziert haben, sind unsere finanziellen Mittel mittlerweile fast ausgeschöpft. Daher benötigen wir eure Hilfe. Da wir seit dem 2. September 2022 offiziell als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, können wir Spendenbescheinigungen ausstellen.  Mit der Registrierung des Vereins haben wir jedoch auch mehr Pflichten und mehr Kosten. In nächster Zukunft benötigen wir daher Spenden für:

1. Unsere Heimreise: alles was wir in den ersten 2 Projektjahren erarbeitet und erfahren haben, wollen wir natürlich allen Menschen zur Verfügung stellen. Wir haben jedoch den Eindruck, dass wir “zu Hause” in Deutschland am effektivsten weiterarbeiten können, zumal unser Verein in Berlin registriert ist. Wir haben viele Ideen und planen gerade interessante mögliche Aktionen für die Zeit nach unserer Rückkehr. Die Kosten hierfür belaufen sich auf mindesten 1.500 Euro

 

2. Notwendige Kosten für die Arbeit des Vereins in Deutschland: um in Deutschland überhaupt weiter arbeiten zu können müssen wir einiges an Bürokratie beachten und leider dafür auch bezahlen. Dazu gehören vor allem Versicherungen, ohne deren Abschluss wir keinerlei Aktivitäten durchführen dürfen. Jeder Verein benötigt eine Haftpflicht – und Unfallversicherung. Um öffentliche Aktionen durchführen zu dürfen benötigen wir ebenfalls Gelder für Stellen wie z.B. das Ordnungsamt und das Gesundheitsamt. Wenn wir diese Gelder nicht aufbringen können, müssen wir die Arbeit einstellen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf mindestens 2.000 Euro


 

3. Materialkosten: Um zukünftige Aktionen in die Öffentlichkeit zu bringen und weiterhin Workshops anbieten zu können, benötigen wir Materialen wie Flyer, Aufkleber, Banner, Poster, Stifte, Tafeln usw. Und natürlich brauchen wir auch in Zukunft unsere Räder für unsere Arbeit – und diese müssen natürlich auch instandgehalten und repariert werden. Die Kosten hierfür können wir nicht planen, jedoch schätzen 1.500 Euro – vielmehr müssen wir zukünftige Aktionen basierend auf Spenden und Fördergeldern planen.

  • Natürlich haben wir auch Kosten bis zum Tag der Rückreise, denn unserer Forschungsarbeit geht weiter, voraussichtlich bis April 2023. Wer uns dafür etwas spenden möchte darf dies natürlich gern tun.

  • Wir wollen allerdings nicht nur nehmen, sondern möchten euch gern für Eure Spende etwas zurückgeben, außer einem Spendennachweis geben wir jedem Spender ein Exemplar unseres Kochbuches "Cooking on the Road" als PDF. Darin findet ihr unsere Lieblingsrezepte von Deutschland bis in die Türkei sowie viele praktische Tipps rund ums Thema “Outdoorküche”.


Vielen Dank, für die Zeit unser Projektbeschreibung zu lesen. Für jede Hilfe sind wir dankbar!

 

Liebe Grüße Iris und Jan

Betterplace Projektbeschreibung Titel.jpg